Wir sind hier!

Für Sie!

Willkommen


Unser Grundsatz

Das Hüfnerhaus ist ein Bürgerzentrum in Beeskow. Der Leitgedanke des Zentrums ist die Stärkung jedes einzelnen Menschen als wertvollen Teil unserer Gesellschaft. Das Hüfnerhaus ist ein offener Ort, an dem ein demokratisches und respektvolles Miteinander gelebt wird. Die soziale Teilhabe aller Menschen - egal welchen Alters, welcher Nationalität, welchen Geschlechts... -  liegt uns am Herzen. In diesem Sinne ist es unser Wunsch, ein entsprechendes Veranstaltungsangebot zu schaffen. Damit dies gelingt, laden wir Sie/dich - Kinder und Erwachsene -  herzlich ein, uns viele Ideen und Wünsche mitzuteilen.


Aktuelles

SARS-Cov2

Bitte denken Sie daran: Eine Teilnahme an Veranstaltungen ist entweder möglich, wenn Sie geimpft oder genesen sind. Oder es gilt sogar 2G+.

Bitte erkundige dich im Vorfeld, welche Variante für die jeweilige Veranstaltung gilt.


2G plus: Booster Impfung oder ein tagesaktueller Testnachweis sind erforderlich.

Tests:

Hinweis zum Test: Schnelltestnachweise dürfen nicht älter als 24 Stunden sein. Für den Testnachweis können kostenfreie Bürgertests genutzt werden, aber auch Tests, die im Rahmen einer betrieblichen Testung durch Personal, das die dafür erforderliche Ausbildung oder Kenntnis besitzt, erfolgt sind. Auch ein Selbsttest vor Ort unter Aufsicht der Gastwirte ist zulässig.

Wichtig: Es wird zur Vorlage das digitale COVID-Zertifikat der EU benötigt.


Kinder benötigen den Nachweis aus der Schule über die erfolgte Testung.

Hinweis: Diese Test-Bescheinigung reicht für Schülerinnen und Schüler während der Schulzeit weiterhin auch für den Zutritt zu Bereichen, in denen die 2G-, 2G-Plus- oder die 3G-Regel gilt.

Maskenpflicht:

Ausweitung der Maskenpflicht!

Bisher konnten bei Veranstaltungen in geschlossenen Räumen medizinische Masken abgenommen werden, wenn sich Teilnehmende auf einem festen Sitzplatz aufhielten, und zwischen den Sitzplätzen ein Abstand von mindestens einem Meter eingehalten wurde. Diese Ausnahme wird in der Verordnung gestrichen.

Damit muss ab dem 17. Januar also auch dann von allen Gästen, Teilnehmenden oder Zuschauerinnen und Zuschauern zumindest eine medizinische Maske getragen werden, auch wenn sie sich auf einem festen Sitzplatz aufhalten.


28. Januar 2022

14:00 - 17:00 Uhr

Küche International lädt ein!

Hier gilt 2G+.

Am 28. Januar startet die Küche International kulinarisch in das neue Jahr. Auch wenn es viele Unterschiede gibt, alle Menschen kochen und essen. Die Küche International ist ein interkulturelles Projekt im Hüfnerhaus - Bürgerzentrum Beeskow. Einmal im Monat treffen sich hier Menschen zum gemeinsamen Kochen. "Unspektakulär, aber gut gewürzt, sind es Begegnungen am Kochtopf, die unser Leben bereichern können" findet Dr. Sonja Palfner, Leiterin des Bürgerzentrums. An diesem Nachmittag können Interessierte Gerichte Syrien mitkochen. Im Anschluss wird gemeinsam gegessen. Eine Anmeldung ist erforderlich unter 03366/3384290 oder per E-Mail: palfner@huefnerhaus.de


29. Januar 2022

Freies Nähen im Hüfnerhaus

15:00 - 18:00 Uhr

Freies Nähen bedeutet, dass du deine Sachen mitbringst. Wir stellen die Nähmaschinen, Garn und auch einige Stoffe zur Verfügung. Sabine ist da und unterstützt bei Bedarf. Die Teilnahme am freien Nähen kostet 5 Euro. Auch ein Kaffee oder Tee wird angeboten. Das freie Nähen findet im Hüfnerhaus in der Adrianstr. 11 statt. Die Gruppe ist klein (max. 5-6 Teilnehmer*innen).

Anfänger*innen sind herzlich willkommen.

Eine Anmeldung ist erforderlich:

03366/3384290!


Mittwochsfrauen - Ein Treff von Frauen für Frauen

Aufgrund der 2G+-Regelung fällt das Frühstück leider erneut aus.

8:00 - 10:00 Uhr

Wir wollen uns alle zwei Wochen zum gemeinsamen Frühstück im Hüfnerhaus treffen. Bei einer Tasse Kaffee unterhalten uns über unsere Kinder, das Leben, unsere Hobbies, Alltagssorgen & Glücksmomente. Durch ein positives Miteinander entstehen neue Freundschaften und das Leben wird bunter. Jede bringt mal etwas mit und der Kaffee/Tee ist kostenlos.

Alle Frauen sind herzlich eingeladen! Ihr könnt eure Kinder natürlich mitbringen.


Winterferienprogramm im Hüfnerhaus:


01.02.2022, 13:00 - 16:00 Uhr

Kochen für Frauen

Hier gilt 2G+

Wir kochen zusammen ein syrisches Gericht.

Das Angebot ist kostenfrei. Für die Veranstaltung gilt die 2G-Regel. Eine Anmeldung ist erforderlich unter:  03366/3384290


02.02.2022, 13:00 - 16:00 Uhr

Brot backen für Familien

Das Angebot ist kostenfrei. Für die Veranstaltung gilt die 2G-Regel. Für Kinder unter 12 J.:

Ein Testnachweis ist mitzubringen. Danke!

Eine Anmeldung ist erforderlich unter: 03366/3384290


Cakepops - gesundes Backen im Hüfnerhaus

Ein Workshop für Kinder im Grundschulalter

03.02. & 04.02.2022

Jeweils von 14:00 - 16:00 Uhr

Du hast Lust zu backen und dabei keinen Zucker zu verwenden? Du magst Cakepops? Dann bist du hier genau richtig! An zwei Tagen in den Winterferien findet ein Backworkshop im Hüfnerhaus statt. Die zertifizierte Ernährungsberaterin Franziska Knepper leitet den Workshop an.

Das Angebot ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich unter:  03366/3384290

Für Kinder unter 12 J.: Ein Testnachweis ist mitzubringen. Danke!


03.02.2022, 13:00 - 16:00 Uhr

Nähen für Frauen

Das Angebot ist kostenfrei. Für die Veranstaltung gilt die 2G-Regel. Eine Anmeldung ist erforderlich unter: 03366/3384290


04.02.2022, 14:00 - 17:00

Bastelbande für Kinder: Basteltreff für Kinder im Grundschulalter

Wir basteln Schneemänner und Schneefrauen.

Das Angebot ist kostenfrei. Für die Veranstaltung gilt die 2G-Regel.

Für Kinder unter 12 J.: Ein Testnachweis ist mitzubringen. Danke!

Eine Anmeldung ist erforderlich unter: 03366/3384290


* Die Angebote für Frauen finden statt im Rahmen des Projektes "Wir in Deutschland! Wissen über Grundrechte und Werte für geflüchtete Frauen im ländlichen Raum".


Komm zur

Mittagszeit im Hüfnerhaus

Das Essen ist kostenfrei. Wenn du teilnehmen möchtest, musst du geimpft oder genesen sein (Nachweis erforderlich).

Es ist eine Anmeldung notwendig. Hier gilt 2G+.

Wir freuen uns auf dich!

Die telefonische Anmeldung (eine Woche vorher)  ist möglich unter: 03366/3384290.


13.01.2022, 12:00 - 14:00 Uhr:

Spaghetti mit Pilzsahnesauce

20.01.2022, 12:00 - 14:00 Uhr:

Sushi & Hühnerfleisch mit Gemüse

27.01.2022, 12:00 - 14:00 Uhr:

Bratwurst mit Sauerkraut und Kartoffelbrei


Vorschau 2022

25. März 2022, 16:00 - 19:00 Uhr

Filzen durch die Jahreszeiten: Frühlings- und Osterdekorationen

Im Bürgerzentrum Hüfnerhaus findet vor Ostern ein Filz-Workshop mit Regina Erpinder statt. In nur drei Stunden entstehen schöne Dinge, die sich wunderbar als kleine Geschenke und liebevolle Mitbringsel eignen.

Es fallen pro Person 19 Euro Teilnahme- und Materialgebühr an. Anfänger:innen sind herzlich willkommen.

Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich unter: 03366/3384290.



"Wir in Deutschland!" - ein Projekt der politischen Erwachsenenbildung für Frauen im Hüfnerhaus

Das Integrationsprojekt für Frauen findet seit Juni 2019 im Hüfnerhaus statt. "Wir in Deutschland! Wissen über Grundrechte und Werte für geflüchtete Frauen im ländlichen Raum" lautet der etwas sperrige Titel des Projektes, welches durch das Bundesministerium des Innern für Bau und Heimat noch bis Juni 2022 gefördert wird. Es ist ein Projekt der politischen Bildung und möchte das Wissen um Werte und Grundrechte unseres Landes vermitteln und einen Beitrag zum gelingenden Zusammenleben in Deutschland leisten. Frau Dr. Palfner ist promovierte Politologin und leitet das Projekt im Bürger*innenzentrum. "Politisch interessiert zu sein, ist keine Selbstverständlichkeit. Erst recht nicht für viele Frauen aus anderen Ländern, in denen der öffentliche Raum männlich dominiert ist." erläutert Dr. Palfner die Motivation für dieses Projekt, das sich explizit an Frauen richtet. Zusammen mit Helene Radam und Manal Ajaj bietet das Projektteam unter anderem einen Video-Club und ein Integrationscafé für Frauen an. Diese Aktivitäten stehen allen interessierten Frauen offen und sind kostenfrei.

Das Integrationsprojekt präsentiert sich auch auf einem Youtube-Kanal "Huefnerhaus Beeskow" (https://youtu.be/8LYJ7rJu5pk). "Der Kanal wird von uns dafür genutzt, die produzierten Filme einer Öffentlichkeit zu präsentieren und über das Projekt zu informieren" sagt Helene Radam, die den Video-Club anbietet.


Interesse an unserem Integrationsprojekt? Informiere dich im Hüfnerhaus bei Sonja Palfner und mach mit!


Das Hüfnerhaus wird

betrieben durch

Das Bürgerzentrum wird gefördert im Rahmen der

Das Hüfnerhaus wird unterstützt durch die Stadt