Wir sind hier!

Für Sie!

Willkommen


Unser Grundsatz

Das Hüfnerhaus ist ein Bürgerzentrum in Beeskow. Der Leitgedanke des Zentrums ist die Stärkung jedes einzelnen Menschen als wertvollen Teil unserer Gesellschaft. Das Hüfnerhaus ist ein offener Ort, an dem ein demokratisches und respektvolles Miteinander gelebt wird. Die soziale Teilhabe aller Menschen - egal welchen Alters, welcher Nationalität, welchen Geschlechts... -  liegt uns am Herzen. In diesem Sinne ist es unser Wunsch, ein entsprechendes Veranstaltungsangebot zu schaffen. Damit dies gelingt, laden wir Sie/dich - Kinder und Erwachsene -  herzlich ein, uns viele Ideen und Wünsche mitzuteilen.

Unser Extra:

Happy Birthday!

Für unsere jungen Bewohner des Fördergebiets "Luchgraben" in Beeskow:

***Kindergeburtstage im Hüfnerhaus***

Termine immer von Anfang Oktober bis Ende April nach Vereinbarung.

Ihr Kind hat Geburtstag. Ist Ihre Wohnung zu klein für einen Kindergeburtstag? Gerade in den kalten und nassen Herbst- und Wintermonaten ist es für Eltern manchmal nicht leicht, einen Kindergeburtstag für ihre Kinder und deren kleine Gäste zu machen. Von Oktober bis April bieten wir Ihnen deshalb die kostenfreie Möglichkeit, einen Kindergeburtstag im Hüfnerhaus zu feiern. Haben Sie Interesse? Wohnen Sie im Fördergebiet "Luchgraben"? Dann rufen Sie im Hüfnerhaus an oder kommen Sie vorbei.


Aktuelles

09.-10. Februar 2019

Lesenacht für Mädchen ***ausgebucht***

Wir wollen mit Mädchen im Hüfnerhaus übernachten und lesen. Los geht es am Samstag um 17:00 Uhr. Wir wollen gemeinsam Abendessen. Danach können wir Spiele spielen. Aber vor allem wollen wir mit euch lesen. Wer also auf Bücher überhaupt keine Lust hat, der sollte auch nicht teilnehmen. Ihr habt ein Lieblingsbuch und möchtet, dass es die anderen Mädchen kennenlernen? Dann bringt es doch bitte mit! Am Sonntag essen wir gemeinsam Frühstück und die Lesenacht endet um ca. 10:00 Uhr am Sonntag.


23. Februar 2019

Näh-Workshop mit Sabine im Hüfnerhaus ***ausgebucht***
15:00 - 18:00 Uhr

Es finden auch in diesem Jahr Workshops unter dem Motto "Aus Alt mach Neu!" statt.
Die Idee ist einfach: Fast jeder hat alte Kleidung, ausrangierte Vorhänge oder Handtücher in seinem Schrank. Aus alten Stoffen lassen sich tolle Sachen machen. Mit etwas Geschick und Hilfe entstehen neue Lieblingsstücke für den eigenen Gebrauch oder als schönes Geschenk. Das macht nicht nur Spaß, sondern ist ein praktisches Statement gegen unsere Wegwerfgesellschaft.  "Upcycling" nennt man diesen umweltbewussten Trend. Unter Anleitung wird genäht. Alte Jeans und ausrangierte Stoffe können gerne mitgebracht werden.

Der Workshop ist kostenfrei. Nähmaschinen und Material sind vorhanden. Die Gruppe ist klein (max. 6 Teilnehmer*innen) und Anfänger*innen sind herzlich willkommen.

Eine Anmeldung ist erforderlich unter 03366/3384290 oder direkt im Hüfnerhaus in der Adrianstr. 11 in Beeskow.


Offene Kinder- und Jugendarbei im Hüfnerhaus - eine Herausforderung

„Gib den Kindern ein gutes Schicksal, gewähre ihren Anstrengungen Hilfe, ihrem Bemühen Segen. Nicht den leichtesten Weg führe sie, sondern den schönsten.“ (Janusz Korczak, 1997: 68)

Aktuelle Situation: Das Hüfnerhaus wird von vielen Kindern aus der Umgebung genutzt. Das ist toll und es zeigt uns, wie wichtig der Standort Hüfnerhaus für soziale Angebote in Beeskow ist.

Gerade jetzt, wo es kälter wird, kommen fast täglich (wenn wir da sind) 3-15 Kinder zwischen 5 - 13 Jahren ins Hüfnerhaus (nachmittags). Grundsätzlich ist unsere Philosophie „Kein Kind wird weggeschickt“. Wie können wir einen Rahmen schaffen, damit diese Arbeit mit den Kindern gut und wertvoll ist?

Die Vision: das Hüfnerhaus als informeller Lernort und Lebenswelt für Kinder (kurz: INLET)

-  Kinder können kreativ sein und sich bilden 

-  Sie finden Anerkennung und Wertschätzung

-  Sie werden aktiviert, Fähigkeiten auszubauen und Ressourcen zu entdecken

-  Sie haben hier einen sicheren Rückzugsort (Bude bauen, Musik hören etc.)

-  Sie bekommen etwas zu essen und zu trinken

Aktuell haben sich bereits Menschen gefunden, die sich an dem Projekt ehrenamtlich beteiligen. Dankeschön!

Wollen Sie sich auch in INLET einbringen? Dann kontaktieren Sie gerne Sonja Palfner. Wir freuen uns auf Unterstützung!


Vorschau

22. März 2019

Filzen durch die Jahreszeiten im Hüfnerhaus

Am Freitag, den 22.03.2019, findet ein Filzworkshop im Hüfnerhaus statt. Von 16:00 bis 19:00 Uhr können Interessierte unter fachkundiger Anleitung durch Regina Erpinder das Filzen erlernen. Passend zur Jahreszeit wird zum Thema "Frühlingsstimmung & Osterschmuck" gefilzt.      

Die Teilnehmer*innenzahl ist auf 8 Personen begrenzt. Eine Anmeldung im Hüfnerhaus ist erforderlich unter 03366/3384290.

19 Euro fallen pro Person an Teilnahme- und Materialgebühr an.


07. April 2019

"Beeskow in Bewegung": Staffellauf und Bewegungsparcours zum Weltgesundheitstag im Fontane-Viertel

10:00 - 13:00 Uhr

Zum zweiten Mal findet - gemeinsam mit dem Verein "Leichtathletik in Beeskow" organisiert - ein Staffellauf für ALLE im Fontane-Viertel statt.

Ein Gesundheitsstaffellauf für ALLE: Großeltern-Enkel-Staffel, Beste-Freunde-Staffel, Familienstaffel, Kita-Staffel, Schul-Staffel, Senioren-Staffel... Lauft mit euren Freundinnen zusammen, meldet eine Familienstaffel an, macht mit!
Pro Staffel laufen drei Personen. Die Strecke ist kurz: pro Person nur 860 Meter!
Am Ende erhalten alle eine Medaille, denn bei diesem Lauf kommt es überhaupt nicht auf Schnelligkeit, sondern auf´s Mitmachen und Spaßhaben an!

Ihr habt eine Gruppe zusammen? Toll! Dann meldet euch bis zum 01.04.2019 an:
Hüfnerhaus - Bürgerzentrum Beeskow, 03366/3384290, palfner@huefnerhaus.de

Außerdem wird es wieder Aktivstationen in der Turnhalle (bei schönem Wetter draussen!) geben. Probiert euch aus!

Diese Veranstaltung ist der Auftakt der Familiengesundheitswoche in Beeskow. Was ist die Gesundheitswoche?

Das Netzwerk Frühe Hilfen-Gesunde Kinder in der Region Beeskow, das sind Menschen, die sich beruflich oder ehrenamtlich für Familien engagieren, will anlässlich des Weltgesundheitstages am 07. April 2018 eine zweite Gesundheitswoche speziell für Familien organisieren. Hier sollen sich Angebote rund um die gesunde Entwicklung von Kindern finden, die jedermann an verschiedenen Orten in der Stadt offen stehen.


13. April 2019

Pflanzentauschmarkt & Osterdekotausch

10:00 - 13:00 Uhr

Bereits zum dritten Mal wollen wir mit euch Pflanzen tauschen! Und wir laden euch herzlich ein, auch Osterdeko zum Tausch mitzubringen!

Wie funktioniert ein Pflanzentauschmarkt?
Getauscht werden
- Pflanzen, die ihr weggeben möchtet,
- Pflanzen, die ihr teilen möchtet,
- vorgezogene Jungpflanzen, von denen ihr zu viele habt ...
Geteilt und weitergegeben werden
 - Erfahrungen in Anbau und Pflege,
 - Wissen über die Zubereitung oder Weiterverarbeitung von Pflanzen,
- Tipps und Tricks rund ums Grüne und Bunte im Garten oder auf dem Balkon ...

Der Pflanzentausch ist ein Treffpunkt, um sich kennenzulernen, Wissen zu teilen und Pflanzen zu tauschen. Pflanzen werden nicht verkauft. Du hast keine Pflanzen zum Tauschen, möchtest aber Pflanzen mit nach Hause nehmen? Dann ist es fair von dir, den Pflanzenbesitzer zu fragen, ob er eine kleine Spende für die Pflanze haben möchte, die du mitnehmen willst.

Die Teilnahme kostet nichts. Tische werden gestellt. Für Kaffee, Tee und Kuchen ist gesorgt.

Um eine Anmeldung wird gebeten unter 03366/3384290 oder palfner@huefnerhaus.de

 

 


Das Hüfnerhaus wird

betrieben durch

Das Bürgerzentrum wird gefördert im Rahmen der

Das Hüfnerhaus wird unterstützt durch die Stadt